• A-
    A+
  • Für Sehbehinderte
  • Deutsch
  • Українською
Eine Klasse der "School of Kyiv" findet in Wien statt
Veröffentlicht am 12 März 2016 Jahr 17:04

Die Ausstellung für bildende Kunst, die am 12. März im MUSA in der Felderstraße 6-8 eröffnet wurde, ist eine Fortsetzung oder - laut den KuratorInnen Hedwig Saxenhuber und Georg Schöllhammer - eine "Klasse" der Biennale "Schule von Kyiv" 2015.

"Die Schule des Reichtums" dauert bis zum 19. März und bietet den Besuchern außer den Kunstprojekten ein umfangreiches Begleitprogramm wie tägliche Führungen und KünstlerInnen- und KuratorInnengespräche und ist die erste der vier Veranstaltungen, die im Frühling 2016 in Wien stattfinden und Ausblicke auf eine egalitäre und alternative Zukunft nach der Krise, Krieg und Korruption entwerfen.

 

         

Outdated Browser
Для комфортної роботи в Мережі потрібен сучасний браузер. Тут можна знайти останні версії.
Outdated Browser
Цей сайт призначений для комп'ютерів, але
ви можете вільно користуватися ним.
67.15%
людей використовує
цей браузер
Google Chrome
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
  • Linux
9.6%
людей використовує
цей браузер
Mozilla Firefox
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
  • Linux
4.5%
людей використовує
цей браузер
Microsoft Edge
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
3.15%
людей використовує
цей браузер
Доступно для
  • Windows
  • Mac OS
  • Linux